0

Dorlar - Weilburg

Details

Tourlänge ca.: 34 km

1. Tag: Start in Solms, Personentransfer nach Dorlar, 18 km Kanutour nach Solms mit Übernachtung auf dem Zeltplatz Lahnblick Solms
2. Tag: Kanutour von Solms nach Weilburg (16 km) bis zum Tourende in Weilburg an der Slipanlage, zurück nach Solms per Zug mit dem RMV-Kanuticket

Spätester Check-In: 09:30 Uhr
Abfahrt Personentransfer:
09:45 Uhr
Adresse:
Schohleck 1, 35606 Solms-Schohleck
Parken: ausreichend Parkplätze vorhanden (Tagesticket 4,00 € pro Fahrzeug bei der Anmeldung bezahlen)
Tourende: bis 17:00 Uhr am 2. Tag.

Das Fahrtgebiet der Tour

Lahnkarte Dorlar Weilburg

Preise

Preise pro Person (inkl. 1 x Personentransfer und 1 x RMV-Kanuticket) ohne ÜN 1x Übernachtung im Zelt 1x Übernachtung im Tipi
Erwachsene (ab 15 Jahren) 72,00 € 87,00 € 97,00 €
Kinder (4 bis 14 Jahre) 67,00 € 82,00 € 87,00 €

Aufpreis Hund: 2,50 € pro Hund/Tag
Aufpreis Kajak Einer (einmalig): 10,00 € pro Person
Aufpreis Kanadier magenta: 15,00 € pro Boot

Alle Touren bieten wir dir standardmäßig mit Camping- bzw. Zeltplatzübernachtung an. Gerne sind wir dir alternativ bei der Suche nach dem passenden Hotel behilflich.

Legende

ohne ÜN
ohne Übernachtung
Übernachtung im Zelt
Übernachtung auf dem Campingplatz
Übernachtung im Tipi
Übernachtung im Tipi
Übernachtung im Hotel
Übernachtung im Hotel

Beschreibung

1. Tag

Die zweitägige Kanutour von Dorlar nach Weilburg beginnt an unserer Kanustation in Solms. Nach erfolgter Materialausgabe bringt euch unser Personentransfer nach Dorlar (bitte pünktlich sein).

Nach der Einweisung zur Fahrtstrecke kannst du dich an das Kanu gewöhnen, bevor es nach ca. 3 km durch die erste von vier Selbstbedienungsschleusen an diesem Tag geht. Nach der Schleuse gelangst du nach etwa einem Kilometer zum Rastplatz Wetzlar–Fischerhütte. Es folgt die Durchfahrt durch die Goethe- und Optik-Stadt Wetzlar.

In Wetzlar gibt es eine Bootsrutsche, die durchfahren werden kann und viel Spaß bereitet. Nach der alten Lahnbrücke musst du das Kanu über die Rollenanlage ins Unterwasser befördern.

Bei Lahnkilometer 13,4 auf der linken Lahnseite befindet sich unsere Kanustation. Leckeres Eis, gekühlte oder warme Getränke sowie ein kleiner Imbiss warten auf dich.

Nach einer erholsamen Pause geht es auf die 2. Etappe des Tages. Drei Schleusen warten auf euch zum Leeren und wieder Befüllen. Der Ausstieg befindet sich bei Lahnkilometer 23,1 auf der linken Lahnseite (unbedingt gegen die Strömung anlanden!). Anschließend die Boote auf den „Bootsparkplatz“ ablegen. Den Abend kannst du beim Grillen gemütlich ausklingen lassen.

2. Tag

Nach einer erholsamen Nacht und einem ausführlichen Frühstück geht die Kanutour weiter bis Weilburg. Eine freifließende Lahn und viele zügigere Abschnitte lassen dich schneller vorankommen als am 1. Tag. Nach einigen Kilometern gelangst du an den Rastplatz Selters. Die dortige Gastronomie (oder die an der Schleuse Löhnberg) laden zu einer Rast ein. Nach der einzigen Schleuse des Tages ist das Ende der Tour in Weilburg auf der rechten Lahnseite bei Lahnkilometer 39,6 erreicht. Per Lahntalbahn (RMV-Kanuticket) gelangst du bequem zum Bahnhof Leun-Braunfels zurück. Von dort aus sind es weniger als 10 Minuten zum Zeltplatz Lahnblick Schohleck.

Dorlar – Weilburg

Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:
Kategorie:
Lahn Kanu Logo