0

Solms - Limburg

Details

Tourlänge ca.: 53 km

1. Tag: Start in Solms, 21 km Kanutour nach Odersbach, Übernachtung auf dem Campingplatz Odersbach.
2. Tag: Von Odersbach bis Arfurt (16 km), Übernachtung auf dem Zeltplatz des ESV.
3. Tag: Von Arfurt nach Limburg (15 km), Tourende an der Slipanlage.

Startzeit: 10:00 Uhr
Adresse:
Schohleck 1, 35606 Solms-Schohleck
Parkplätze: ausreichend vorhanden (Parkticket 4,00 € pro Fahrzeug und Tag bitte an der Anmeldung erwerben und gut sichtbar ins Auto legen)
Tourende: bis 16:00 Uhr am 3. Tag.

Das Fahrtgebiet der Tour

Lahnkarte Solms - Limburg

Preise

Preise pro Person ohne ÜN 2x Übernachtung im Zelt
Erwachsene (ab 15 Jahren) 90,00 € 125,00 €
Kinder (4 bis 14 Jahre) 85,00 € 120,00 €

Aufpreis Hund: 2,50 € pro Hund/Tag
Aufpreis Kajak Einer (einmalig): 10,00 € pro Person

Alle Touren bieten wir standardmäßig mit Camping- bzw. Zeltplatzübernachtung an. Gerne sind wir dir alternativ bei der Suche nach dem passenden Hotel behilflich.

Legende

ohne ÜN
ohne Übernachtung
Übernachtung im Zelt
Übernachtung auf dem Campingplatz
Übernachtung im Tipi
Übernachtung im Tipi
Übernachtung im Hotel
Übernachtung im Hotel

Beschreibung

1. Tag

Die dreitätige Kanutour startet auf dem Zeltplatz Lahnblick, Solms-Schohleck direkt an der Lahn. Nach der Einweisung unserer geschulten Mitarbeiter geht es von Solms über Selters und Löhnberg nach Weilburg. In Löhnberg kannst du links vor der Schleuse eine Pause einlegen (Imbiss und Biergarten vorhanden) und den anderen Kanuten beim Schleusen zuschauen. Wer möchte, kann dabei ein leckeres Eis oder einen Kaffee genießen. Danach geht es weiter nach Weilburg. Auf dem folgenden Abschnitt erwartet dich der einzige deutsche Schiffstunnel und darauffolgend eine Koppelschleuse mit zwei aufeinander folgenden Schleusenkammern. Ein Highlight für Jedermann. Nachdem du beides bewältigt hast, genießt du die wunderschöne Natur bis du auf dem Campingplatz Odersbach auf der rechten Lahnseite angekommen bist. Hier findet deine erste Übernachtung statt.

2. Tag

Nach einer erholsamen Nacht geht es am nächsten Tag von Weilburg-Odersbach nach Arfurt. Zwei weitere Schleusen möchten auf dem Streckenabschnitt noch von dir durchfahren werden. Lass die Ruhe des Lahntales auf dich wirken, bevor du dein Lager auf dem Zeltplatz in Arfurt aufschlägst. Der Ausstieg befindet sich auf der rechten Lahnseite. Der Zeltplatz besitzt eine Grillstelle, dort kannst du es dir gemütlich machen.

Bitte beachte das es aktuell keinen Restaurant-/Kiosk Betreiber gibt, von daher solltest du dich mit Essen und Getränken vorher versorgt haben (kein Supermarkt erreichbar).

3. Tag

Der 3. Tag führt dich von Arfurt nach Limburg. Vorbei an Villmar, die durch Ihren Lahnmarmor bekannt wurde, geht es weiter nach Runkel, wo die Burgen Runkel und Schadeck thronen. Eine Schleuse musst du in Runkel passieren, bevor dich ein spannender landschaftlicher Abschnitt mit vielen und einzigartigen historischen Gebäuden, wie z. B. der Burg Dehrn und dem 34 m hohem Bergfried aus dem 13. Jahrhundert erwartet. Die Tour endet vor den Toren Limburgs auf der rechten Lahnseite (direkt hinter der Autobahnbrücke und vor dem Campingplatz Limburg).

Mit dem RMV-Kanuticket kannst du umweltfreundlich wieder zum Ausgangspunkt im Lahntal fahren.

Impressionen

Solms – Limburg

Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:
Kategorie:
Leun – Limburg

Insgesamt erwarten dich bei dieser 3-Tagestour ungefähr 49 Kilometer auf der Lahn. Sie beginnt am Jugendzeltplatz in Leun und startet mit einer ausführlichen Einweisung wie bei all unseren Kanutouren. Über Selters und Löhnberg, wo du vor der Schleuse eine Pause einlegen kannst, geht es weiter nach Weilburg mit dem einzigen deutschen Schiffstunnel und einer Koppelschleuse. Nach einiger Zeit erreichst du den Campingplatz „Odersbach“, auf welchem du auch übernachtest. Am nächsten Tag geht es weiter nach Arfurt. Auf dieser Strecke warten zwei Schleusen auf dich. Ansonsten hast du viel Zeit das idyllische Lahntal auf dich wirken zu lassen und bewusst zu entspannen. Deine zweite Übernachtung findet auf dem Zeltplatz in Arfurt statt. Die Schlussetappe führt dich nach Limburg. Über Villmar und Runkel mit seinen zwei Burgen und vorbei an vielen landschaftlichen Highlights und historischen Gebäuden erreichst du vor den Toren Limburgs den Endpunkt deiner Tour. Von hier aus kannst du mit dem Zug zurück nach Leun fahren.

Lahn Kanu Logo