0

Tour de Natur (Odenhausen - Gießen)

Details

Tourlänge ca.: 14 km, Dauer ca. 4,5 h

– idyllisch – erholsam – romantisch –

Beschreibung

Wenn du Entspannung und Naturerlebnisse bei einer Kanutour auf der Lahn suchst, ist die “Tour de Natur” genau die richtige. Start ist am Festplatz in Odenhausen (Parkmöglichkeiten vorhanden), Anreise per Bahn möglich (Bahnhof Friedelhausen). Die Strecke führt durch eine nahezu naturbelassene Landschaft, vorbei an Altarmen und malerischen Flussauen der Lahn. Das Buderus-Wehr ist seit 2018 mit einer Bootsrutsche ausgestattet und macht das Passieren einfacher. Anschließend steuerst du dein Kanu in einer Lahnschleife um den Wissmarer See (bitte NICHT aussteigen!) herum in Richtung Gießen. Der Rastplatz “Wissmarer Brücke” eignet sich einige hundert Meter später mit Toilette und großer Wiese zum Verweilen. Zuvor kannst du die oberhalb der Lahn thronende Badenburg unmittelbar vor dem Gießener Stadtgebiet bestaunen. In der Liebig-Stadt Gießen warten noch 2 Bootsrutschen auf dich. Deine Paddeltour endet am 2. Wehr bei den Stadtwerken in Gießen. Von hier kannst du bequem die Lahntalbahn zurück zur Einstiegsstelle nehmen (Hauptbahnhof Gießen in fußläufiger Entfernung).

Lass dich von der Schönheit der Natur entlang der Lahn verzaubern und deine Seele auf dieser Tour baumeln.

Hinweis

In der Saison 2023 bieten wir die “Tour de Natur” leider nicht an. Wenn Du diesen Lahnabschnitt befahren möchtest, buche bitte bei unserem Partner Kanutours Gießen.

Das Fahrtgebiet der Tour

Lahnkarte Tour de Natur

Impressionen

Lahn Kanu Logo